Posts in Category "Governmental Affairs"

So können Behörden mit elektronischen Workflows sparen

Investi­tio­nen in neue Tech­nolo­gien sind für Behör­den auf den ersten Blick kost­spielig. Doch die Risiken und Kosten ver­al­teter Soft­ware, inef­fizien­ter Prozesse und unsicher­er Sys­teme steigen ab einem gewis­sen Grad ins Uner­messliche. Deshalb überwiegen auch in der öffentlichen Ver­wal­tung die langfristi­gen … Read more

Licht ins Dunkel: Behörden nutzen gesammelte Daten besser

Auch wenn die Kla­gen über die schlep­pende Ver­wirk­lichung dig­i­taler Behör­den­di­en­stleis­tun­gen in Deutsch­land nicht abreißen, gibt es doch auch pos­i­tive Nachricht­en. Denn laut der Studie „Mit Dat­en Werte schaf­fen 2017“ für die Öffentliche Ver­wal­tung, die das Beratung­sun­ternehmen KPMG in Zusam­me­nar­beit mit … Read more

Digitaler Bürgerservice: Überfällig und längst möglich

Unternehmen der Pri­vatwirtschaft haben bei inno­v­a­tiv­en dig­i­tal­en Erleb­nis­sen die Nase ganz klar vorn, während die beim Bun­desver­wal­tungsamt gelis­teten 908 Behör­den mit dieser Entwick­lung kaum Schritt hal­ten kön­nen. Im Gegen­teil. Laut dem ger­ade veröf­fentlicht­en eGov­ern­ment MONITOR 2017 wird die Nutzung dig­i­taler … Read more

Digitaler Behörden-Portalverbund kommt nur langsam voran

Die neue Bun­desregierung ist noch lange nicht gebildet und ob es darin einen Dig­i­talmin­is­ter geben wird, ste­ht in den Ster­nen. Wie drin­gend notwendig aber Ini­tia­tiv­en für das Dig­i­tal Gov­ern­ment sind, hat jet­zt auch der Präsi­dent des Steuerzahler­bun­des fest­gestellt. „Die Bun­desregierung … Read more

Drei spannende Marketing-Tools für Behörden

Es gab Zeit­en, da hieß „online sein“, eine Web­site zu haben und sie ähnlich wie ein langes Buch mit allen möglichen (und unmöglichen) Infor­ma­tio­nen vol­lzupumpen. Vor allem Behör­den haben dabei gerne ihre vorhan­de­nen For­mu­la­re einges­can­nt und als PDF zum Down­load … Read more

Tourismusbehörden: Digitale Customer Experience immer wichtiger

In den meis­ten Bun­deslän­dern sind die Som­mer­fe­rien zwar schon wieder vor­bei. Aber für die Touris­mus­branche bedeutet dies nur, dass die näch­sten Reisewellen vor­bere­it­et wer­den müssen. Dabei nimmt die Bedeu­tung von Dig­i­tal Mar­ket­ing weit­er zu. Denn laut der Studie „Reiseanalyse 2017“ … Read more

Digitaler Bürgerservice: Behördenmühlen mahlen (zu) langsam

Heute genau in vier Wochen – am 24. Sep­tem­ber – ist Bun­destagswahl. Und die Spitzenkan­di­dat­en der bei­den derzeit­i­gen Regierungsparteien übertr­e­f­fen sich in ihren Pro­gram­men mit Ankündi­gun­gen zum The­ma Dig­i­tal Gov­ern­ment. „Ich will, dass der Staat online geht – und zwar … Read more

Kultureinrichtungen: Digitales Besuchererlebnis wird immer wichtiger (Teil 2)

Nach dem Beispiel des Nat­ur­al His­to­ry Muse­um Lon­don im ersten Teil mein­er kleinen Kul­turs­erie in diesem Blog nun ein Blick über den großen Teich. Das Muse­um of Fine Arts Boston zählt zu den größten Ausstel­lung­shäusern des Lan­des und beherbergt mehr … Read more

Kultureinrichtungen: Digitales Besuchererlebnis wird immer wichtiger (Teil 1)

Kul­turein­rich­tun­gen – ob The­ater, Museen, Opern­häuser oder Musikhallen – ste­hen heute von vie­len Seit­en unter Druck. Wie hoch fall­en die näch­sten Zuschüsse aus und gibt es überhaupt noch welche? Find­en sich Spon­soren und bleiben die dauer­haft bei der Stange? Wie … Read more

Mit Big Data das Bürger-Erlebnis verbessern

Behör­den wie Wirtschaft­sun­ternehmen ste­hen gle­icher­maßen vor wichti­gen Her­aus­forderun­gen, wenn es um das sin­nvolle Ver­wen­den von dig­i­tal­en Infor­ma­tio­nen geht. Denn damit lässt sich nicht nur das Nutzer­erleb­nis von Online-Ange­boten ständig opti­mieren, son­dern es kön­nen auch extrem schnell wichtige Erken­nt­nisse für die … Read more