Posts tagged "Hollywood Media Hotel"

Web Experience aus der Wolke

Nach dem Umzug ins Kino des Berliner Hollywood Media Hotel wurde nach dem Mittagessen die Adobe Creative Cloud und damit mögliche kreative Workflows vorgestellt. Und auch Marko Sieber von T-Systems Multimedia Solutions in Dresden enführt die Teilnehmer der Roadshow in die Wolke. Denn er zeigt nun das neue Angebot „Web Experience as a Service“, das der IT-Dienstleister in Kooperation mit Adobe entwickelt hat und das sich vor allem an mittelständische Unternehmen richtet.

Auch in dem Fall, dass der Kommunikationsbedarf und Datenverkehr spontan in die Höhe schnellt, etwa beim Roll-Out einer neuen Marketingkampagne, bleibt damit der Unternehmensauftritt durch die einfache Skalierung des Leistungsspektrums hoch performant. “Unternehmen werden vom Volk nach ihrem Aussehen beurteilt“, zitiert Sieber etwas abgewandelt einen römischen Klassiker auf Latein. Und das geschehe heute vorrangig im Web.

Hardware, Software und Personalressorcen sind dabei Faktoren, die erheblich zu Buche schlagen. „Web Experience as a Service“ enthält alle Features der Adobe WEM-Lösung, die auf dem Web Content Management-System CQ basiert. Das Angebot ist skalierbar und lässt sich leicht an die aktuellen Bedürfnisse anpassen. Der große Vorteile Unternehmen, die es einsetzen wollen, müssen nicht gleich zu Beginn erhebliche Investitionen tätigen. Sondern sie können relativ schnell mit einem “State of the Art”-Webauftritt loslegen und zahlen nur für die Anspruch genommene Leistung.

Catch the Digital Wave-Tour: Heute Live-Blogging aus Berlin

Nach dem Start vor 2 Tagen in Wien macht die Catch the Digital Wave-Tour heute im Berliner Hollywood Media Hotel das erste Mal Station in Deutschland. Hier im Blog werden wir (fast) live davon berichten und auch unsere Twitterwall ist wieder im Einsatz. Am Nachmittag gibt es auf der Roadshow auch heute eine Frage&Antwort-Session, für die unter dem Hashtag #adobedigitalwave per Twitter Fragen gestellt werden können. Wenn Ihnen ein Problem am Herzen liegt oder Sie etwas wissen wollen, zögern Sie nicht, sich im Laufe des Tages zu melden. Wir sammeln alle Fragen und ab 15.20 Uhr werden sie von den Referenten des heutigen Tages beantwortet.

<br /

Adobe Catch the Digital Wave-Tour: Live auf der Twitterwall #adobedigitalwave

Heute beginnt in Wien unsere Adobe Catch the Digital Wave-Tour. Sie stellt vom 17. April bis 10. Mai 2012 in sechs Großstädten in Deutschland, Österreich und der Schweiz Lösungen rund um das Thema digitales Marketing vor. Auf jeder Veranstaltung gibt es am Nachmittag eine Frage&Antwort-Session, für die unter dem Hashtag #adobedigitalwave Fragen gestellt werden können. Wenn Ihnen ein Problem am Herzen liegt oder Sie etwas wissen wollen, zögern Sie nicht, Ihre Frage im Laufe des Tages per Twitter zu stellen. Die Antworten sind dann hier ab 15.20 Uhr zu lesen.

Auf der Twitterwall können Sie außerdem an allen Tagen die Diskussion live beobachten.

 

Hier noch einmal alle Termine:

17. April 2012, Wien
Imperial Riding School Renaissance Hotel

19. April 2012, Berlin
Hollywood Media Hotel

26. April 2012, Frankfurt am Main
Steigenberger Metropolitan Hotel

03. Mai 2012, Zürich
World Trade Center

08. Mai 2012, München
Sheraton München Arabellapark Hotel

10. Mai 2012, Köln
KOMED Forum

Digital Marketing-Roadshow: Schnell die Welle beim Schopf packen

Auf der Catch the Digital Wave-Tour stellt Adobe vom 17. April bis 10. Mai 2012 in sechs Großstädten in Deutschland, Österreich und Schweiz Vorträge, Lösungen und Praxisbeispiele rund um das Thema digitales Marketing vor. Sie beginnt am 17. April in Wien und führt in der Folge von Berlin über Frankfurt am Main nach Zürich, weitere Stationen sind München und Köln. Wobei die kostenlose Veranstaltung in Frankfurt bereits ausgebucht ist und es auch für die anderen Stationen nur noch wenige Tickets gibt. Wer daran noch teilnehmen will, muss sich also sputen und hier anmelden.

Unter allen Anmeldungen werden übrigens 20 Exemplare des Buches „Web Analytics Action Hero: on the Road to Actionland“ von Brent Dykes verlost.

Die Roadshow richtet sich an Verantwortliche aus den Bereichen Online-Marketing, Web Analytics, E-Commerce, Online-Vertrieb, Marketing und IT aus Unternehmen, Agenturen und Verlagen. Die zentralen Fragestellungen, die dort jeweils zwischen 9.00 und 16.00 Uhr behandelt werden, sind beispielsweise: Wie steuere ich effizientes Multi-Channel-Marketing? Welche Wechselwirkungen gibt es zwischen den verschiedenen Kanälen? Und was muss ich beachten, um in der digitalen Welt erfolgreich zu (inter)agieren? Auch auf die heiß diskutierte Frage, wie sich feststellen lässt, welche Kommunikationskanäle im Marketing-Mix den höchsten ROI erzielen, gibt es Antworten. Die Themen der Vorträge reichen von Multi-Channel-Marketing und Mobile Marketing bis hin zu Social Analytics, Web Experience Management, Online-Optimierung und Predictive Marketing.

Termine und Stationen der Roadshow

17.04.12, Wien, Imperial Riding School Renaissance Hotel
19.04.12, Berlin, Hollywood Media Hotel
26.04.12, Frankfurt am Main, Steigenberger Metropolitan Hotel
03.05.12, Zürich, WTC, World Event Center
08.05.12, München, Leonardo Royal Hotel
10.05.12, Köln, KOMED Forum

 

Catch the Digital Wave-Tour: Anmelden und Buch gewinnen

Erfolgreiche Unternehmen – so Studien – investieren bereits 75% ihres Marketing-Budgets im Bereich Digital Marketing. Aber die breite Masse der Firmen hinkt mit heute durchschnittlich nur 19% Online-Investment diesem Trend spürbar hinterher. Dabei trennt sich bei den Trend-Themen Social Analytics, Mobile Marketing und Multi-Channel-Kampagnen doch gerade jetzt die Spreu vom Weizen. Kurzlebige, effektbezogene Aktionen oder nachhaltige, messbar markenbildende Kampagnen? Das ist die Frage. Und: Welcher Kommunikationskanal erzielt im Marketing-Mix den höchsten ROI?

Antworten und viele Praxisbeispiele gibt Adobe auf der Catch the Digital Wave-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Dabei geht es um Themen wie:

  • Mobile Marketing
  • Social Analytics
  • Web Experience Management (WEM)
  • Online-Optimierung
  • Predictive Marketing

Die Termine und Stationen der Roadshow:

17.04.12, Wien
Imperial Riding School Renaissance Hotel ›

19.04.12, Berlin
Hollywood Media Hotel ›

26.04.12, Frankfurt am Main
Steigenberger Metropolitan Hotel ›

03.05.12, Zürich
WTC, World Event Center ›

08.05.12, München
Leonardo Royal Hotel ›

10.05.12,Köln
KOMED Forum ›

Dauer: jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Die kostenlose Roadshow richtet sich an Verantwortliche aus den Bereichen Online-Marketing, Web Analytics, E-Commerce, Online-Vertrieb, Marketing und IT aus Unternehmen, Agenturen und Verlagen.

Unter allen Anmeldungen werden 20 Exemplare des Buches „Web Analytics Action Hero: on the Road to Actionland“ von Brent Dykes verlost.

Alle Informationen zur Catch the Digital Wave-Tour und das Anmeldeformular sind hier zu finden.