Beweis: Wie Marken verwertbare Erkenntnisse aus sozialen Netzwerken gewinnen

Marken nutzen die Vorteile der ständig aktiv­en sozialen Net­zw­erke auf vielfältige Weise. Unter anderem hören sie zu und inter­agieren.

Ger­ard Lin­de­boom von ABN Amro meint dazu: „Die sozialen Net­zw­erke befind­en sich in der Hand der Kun­den… Wir müssen lediglich präsent sein und zuhören, wenn sie über uns sprechen.“

Und die nieder­ländis­che Bank ist nicht allein. Führende europäis­che Marken nutzen soziale Net­zw­erke immer häu­figer, um den Kon­takt zu „Fans“ zu suchen. Laut Social Bak­ers war im vierten Quar­tal 2012 Voda­fone UK die Marke mit dem weltweit stärk­sten Engage­ment in sozialen Net­zw­erken. 77 Prozent der Kun­den­fra­gen per Twit­ter wur­den beant­wortet. Mit ein­er Twit­ter-Antwor­trate von 72 Prozent schaffte es auch Roy­al Dutch Air­lines unter die besten Zehn.

Der Schlüs­sel liegt darin, zu wis­sen, worüber gesprochen wird und wie viel über einen selb­st gesprochen wird, so Lin­de­boom.

Wie also machen sich Marken diese Aufmerk­samkeit geschäftlich zunutze?

Es ist kein Geheim­nis, dass Con­ver­sions dort zu find­en sind, wo soziale Metriken an ihre Gren­zen stoßen. Der Beleg für den Nutzen sozialer Net­zw­erke in einem weit­er gefassten geschäftlichen Kon­text ist manch­mal schw­er zu erbrin­gen.

FIAT hat sich der Her­aus­forderung gestellt und eine 180-Grad-Drehung vol­l­zo­gen – weg vom Autoverkauf hin zum Verkauf von Beziehun­gen. Laut Clau­dio Annic­chiari­co, Head of Dig­i­tal for UK bei der FIAT Group, war das Ziel, ein besseres Ver­ständ­nis für die eige­nen Fans und Fol­low­er zu entwick­eln und durch den Auf­bau ein­er starken Beziehung zu ihren Marken dafür zu sor­gen, dass Likes auch zu Absatz führen. Für Annic­chiari­co lag der Schlüs­sel hierzu in der Inter­ak­tion mit den Online-Com­mu­ni­tys sowie darin, den Kun­den auf dem Weg zur Kon­ver­sion freie Hand zu lassen.

Hier erfahren Sie, wie ABN AMRO und FIAT soziale Net­zw­erke mith­il­fe von Adobe Social zur Schaf­fung echter Absatzchan­cen nutzen:

VERWEISE:
Marken mit dem stärk­sten Engage­ment in sozialen Medi­en http://sociallydevoted.socialbakers.com/ im 4. Quar­tal 2012 (Twit­ter).
Video zur Erfol­gs­geschichte von Fiat und ABN AMRO http://www.youtube.com/watch?v=5vXUxo1t-Vc&feature=share&list=UL5vXUxo1t-Vc

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *