bvh 2.013 — das Barcamp des interaktiven Handels in Hamburg

Unkategorisiert

Soviel ste­ht schon ein­mal fest: Der April ist der Ver­anstal­tungsmonat schlechthin. Gle­ich nach Ostern geht es los. Zum Beispiel am 10. und 11. April 2013 in Ham­burg mit der bvh 2.013. Hin­ter der kryp­tis­chen Beze­ich­nung ver­birgt sich das “Bar­camp des inter­ak­tiv­en Han­dels” — früher auch als Ver­sand­han­del­skon­greß bekan­nt.

Unter dem Mot­to “Zeit­geist-Prax­is-Zukun­ft” richtet sich die Work­shop-Kon­ferenz an die oper­a­tiv­en Entschei­der derE-Com­merce-aktiv­itäten von Marken, Einzel­händlern, Ver­sand­händlern, Pure-Play­ern und Start-ups sowie deren Dien­stleis­ter. Adobe darf da natür­lich nicht fehlen und ist mit einem Stand vertreten. Im Rah­men der Kon­ferenz sprechen Peter Eiselt und Torsten Noack am 10. April im Loft 06  auf dem OTTO-Cam­pus in Ham­burg  ab 10.15 Uhr in ein­er Mas­ter­class zum The­ma “Site-Ana­lyt­ics: Vom Anforderung­spro­fil zur KPI-Bes­tim­mung und aus­sagekräfti­gen Reports” und stellen dabei Adobe Ana­lyt­ics vor.

Für den Gewin­ner des bvh Ris­ing Star Awards wird außer­dem eine Reise zum Adobe Sum­mit EMEA gespon­sert. Dieses Gipel­tr­e­f­fen des Dig­i­tal Mar­ket­ing in Europa find­et vom  22. bis 25. April 2013 im Lon­don­er Ausstel­lungs- und Kon­ferenzzen­trum ExCeL statt. Auch dafür kann man sich noch anmelden. Was allerd­ings ziem­lich bald geschehen sollte, denn die Nach­frage nach Tick­ets ist groß. Wie auch dieses Bild zeigt:

 


Unkategorisiert

Posted on 28-03-2013


Jetzt mitdiskutieren