Digital Marketing-Roadshow: Schnell die Welle beim Schopf packen

Auf der Catch the Dig­i­tal Wave-Tour stellt Adobe vom 17. April bis 10. Mai 2012 in sechs Großstädten in Deutsch­land, Öster­re­ich und Schweiz Vorträge, Lösun­gen und Prax­is­beispiele rund um das The­ma dig­i­tales Mar­ket­ing vor. Sie begin­nt am 17. April in Wien und führt in der Folge von Berlin über Frank­furt am Main nach Zürich, weit­ere Sta­tio­nen sind München und Köln. Wobei die kosten­lose Ver­anstal­tung in Frank­furt bere­its aus­ge­bucht ist und es auch für die anderen Sta­tio­nen nur noch wenige Tick­ets gibt. Wer daran noch teil­nehmen will, muss sich also sputen und hier anmelden.

Unter allen Anmel­dun­gen wer­den übrigens 20 Exem­plare des Buch­es „Web Ana­lyt­ics Action Hero: on the Road to Action­land“ von Brent Dykes ver­lost.

Die Road­show richtet sich an Ver­ant­wortliche aus den Bere­ichen Online-Mar­ket­ing, Web Ana­lyt­ics, E-Com­merce, Online-Ver­trieb, Mar­ket­ing und IT aus Unternehmen, Agen­turen und Ver­la­gen. Die zen­tralen Fragestel­lun­gen, die dort jew­eils zwis­chen 9.00 und 16.00 Uhr behan­delt wer­den, sind beispiel­sweise: Wie steuere ich effizientes Mul­ti-Chan­nel-Mar­ket­ing? Welche Wech­sel­wirkun­gen gibt es zwis­chen den ver­schiede­nen Kanälen? Und was muss ich beacht­en, um in der dig­i­tal­en Welt erfol­gre­ich zu (inter)agieren? Auch auf die heiß disku­tierte Frage, wie sich fest­stellen lässt, welche Kom­mu­nika­tion­skanäle im Mar­ket­ing-Mix den höch­sten ROI erzie­len, gibt es Antworten. Die The­men der Vorträge reichen von Mul­ti-Chan­nel-Mar­ket­ing und Mobile Mar­ket­ing bis hin zu Social Ana­lyt­ics, Web Expe­ri­ence Man­age­ment, Online-Opti­mierung und Pre­dic­tive Mar­ket­ing.

Ter­mine und Sta­tio­nen der Road­show

17.04.12, Wien, Impe­r­i­al Rid­ing School Renais­sance Hotel
19.04.12, Berlin, Hol­ly­wood Media Hotel
26.04.12, Frank­furt am Main, Steigen­berg­er Met­ro­pol­i­tan Hotel
03.05.12, Zürich, WTC, World Event Cen­ter
08.05.12, München, Leonar­do Roy­al Hotel
10.05.12, Köln, KOMED Forum

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *