STAR TREK INTO DARKNESS: Was Captain Kirk mit Online-Marketing zu tun hat

Es wird wieder mal Zeit für eine schöne Info­grafik. Adobe-Part­ner Exact­Tar­get und sein Tochterun­ternehmen Par­dot haben den Kinos­tart von STAR TREK INTO DARKNESS genutzt, um mit der Info­grafik “Mod­ern Mar­ket­ing: A Bold New Fron­tier” auf neue Trends im Online-Mar­ket­ing aufmerk­sam zu machen. Denn schließlich erleben Cap­tain Kirk und die Besatzung der Enter­prise in dem neuen Film — so die Wer­bung — “das größte Aben­teuer ein­er Gen­er­a­tion”.

Ähnlich wie der Wan­del, den das Mar­ket­ing ger­ade durch­macht. “Von E-Mail, Social und Mobile zu neuen Gren­zen der Mar­ket­ing-Automa­tion haben sich die Galax­ien der Mar­ket­ingtech­nolo­gie erweit­ert und stellen den Ver­ant­wortlichen in den Unternehmen eine ganze Flotte an Möglichkeit­en bere­it, um ihre Kun­den auf ein­er möglichst indi­vidu­ellen Wellen­länge mit rel­e­van­ten Inhal­ten zu erre­ichen”, schwärmt Heike Baird von Exact­Tar­get in einem Blog­beitrag.

Und wie auf der Enter­prise braucht man natür­lich, um die neuen Möglichkeit­en gezielt einzuset­zen, eine erfahrene und spezial­isierte Crew. Die sollte aus Dat­en-Ana­lysten, Automa­tisierung­sex­perten, Social-Media-Man­agern sowie Con­tent-Spezial­is­ten beste­hen.

Captain Kirk

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *