Loyalis: Moderner Kundenservice für traditionelle Branche

Digital Marketing

Nur wenige Märk­te sind so tra­di­tion­sori­en­tiert wie die Ver­sicherungs­branche. Um auch eine jün­gere Ziel­gruppe zu erre­ichen, bedarf es deshalb ein­er umfassenden Dig­i­tal-Strate­gie mit per­son­al­isiert­er Ansprache im Web. Der nieder­ländis­che Ver­sicher­er Loy­alis hat dies frühzeit­ig erkan­nt und entsprechend gehan­delt.

Um den Wun­sch nach zeit­gemäßer Moder­nität zu erre­ichen, stand zunächst die Frage im Raum, wie die eige­nen Kun­den überhaupt mit den dig­i­tal­en Touch­points des Asseku­ranzun­ternehmens inter­agieren? Basierend auf den gewonnenen Erken­nt­nis­sen, sollte im näch­sten Schritt eine Cross-Chan­nel-Mar­ket­ing-Kam­pagne konzip­iert wer­den. Unter­stützung bei seinem Vorhaben fand der Ver­sicher­er schließlich in der Adobe Mar­ket­ing Cloud.

Opti­male Begleitung der Cus­tomer Jour­ney der Ver­sicherungskun­den

Das „Dreige­stirn“ aus den Adobe‑Lösungen Ana­lyt­ics, Cam­paign und Tar­get arbeit­ete dabei Hand in Hand, um das Kun­den­ver­hal­ten zu analysieren, kanalüber­greifende E‑Mail- und Werbe-Kam­pag­nen zu organ­isieren und eine ziel­gerichtete Ansprache der Kun­den zu gewährleis­ten – alles auf ein­er einzi­gen Plat­tform. Das inte­gri­erte Lösungskonzept ges­tat­tet Loy­alis heute einen ganzheitlichen Blick auf seine Kun­den. Die Insights aus mehreren Quellen helfen dabei, deren Wün­sche und Anforderun­gen bess­er zu ver­ste­hen.

Dies unter­stützt auch die opti­male Begleitung der Cus­tomer Jour­ney und das indi­vidu­elle Einge­hen auf die konkreten Bedürfnisse eines jeden Web­site-Besuch­ers. Lädt beispiel­sweise jemand ein Whitepa­per bei Loy­alis herunter, so erre­icht eine automa­tisch versendete E‑Mail mit speziellem Bezug auf das The­ma des Doku­ments eine höhere Res­o­nanz als eine ver­schick­te Mail ohne konkreten Bezug.

Sowohl unsere Con­ver­sion Rate als auch die Besuchs­dauer haben sich um mehr als 70% erhöht“, sagt Jerome Niclaes, Online-Con­sul­tant bei Loy­alis. „Die Besuch­er inter­agieren mit unseren Web-Inhal­ten viel inten­siv­er, da sie gezielt auf deren Bedürfnisse abges­timmt sind.“

Mehr dazu in der Video-Case-Study:


Digital Marketing
Adobe DACH

Posted on 03-28-2017


Join the discussion