Was machen Sie am 10. und 11. Mai 2017?

Digital Marketing

Na klar, da läuft im Lon­don­er Eventzen­trum ExCeL wieder der Adobe Sum­mit EMEA – mit über 5000 Teil­nehmern Europas größte Kon­ferenz zum The­ma dig­i­tales Mar­ket­ing. Neben der Vorstel­lung der neuesten Inno­va­tio­nen der Adobe Mar­ket­ing Cloud geht es unter dem Mot­to „Dig­i­tal Mar­ket­ing trifft auf außeror­dentliche Erleb­nisse“ vor allem um die Gestal­tung des „Expe­ri­ence Busi­ness“.

Dazu wer­den sich die Keynotes und Break­out-Ses­sions des Adobe Sum­mit 2017 ins­beson­dere der Frage wid­men, wie wichtig es für Unternehmen ist, an jedem Touch­point der Kun­den­beziehung per­son­al­isierte und pack­ende Erleb­nisse zu schaf­fen – von der Web­seite und der mobilen App bis hin zum sta­tionären Einzel­han­del.

Die Teil­nehmer der Kon­ferenz prof­i­tieren von über 100 Ver­anstal­tun­gen in 10 Tracks , die den Fokus auf die unter­schiedlichen Ansätze zur Bere­it­stel­lung von pack­enden, kon­sis­ten­ten Erleb­nis­sen über sämtliche dig­i­tale Touch­points leg­en. Zu den Top-Sprech­ern auf der Ver­anstal­tung ste­hen bere­its fest: der Fußballer Frank Lam­pard, Otto Rosen­berg­er (CMO, Hostel­world Group), die Jour­nal­istin Gab­by Logan und Dr. Rain­er Feur­er (Senior Vice Pres­i­dent, Cus­tomer Cen­tric Sales & Cus­tomer Expe­ri­ence der BMW Group).

Die gesamte Adobe-Führungsspitze ist auf dem Podi­um in Lon­don eben­so vertreten wie diverse Man­ag­er großer Unternehmen wie etwa von Vol­vo, DER Touris­tik, Siemens oder Raif­feisen Schweiz. Wer sich bis zum 10. April anmeldet, bekommt sein Ear­ly Bird-Tick­et für 1295 €. Später wird es teur­er und irgend­wann sind erfahrungs­gemäß überhaupt keine Plätze mehr da.


Digital Marketing
Adobe DACH

Posted on 03-09-2017


Join the discussion