Ein Jahr DSGVO: Adobe verkündet DSGVO-Validierung von TrustArc

Digital Marketing

Die Daten­schutz­grund­verord­nung (DSGVO) feiert ihren ersten Geburt­stag. Zeit, das Jahr Revue passieren zu lassen und einen Blick in die Zukun­ft zu wer­fen. Denn eines ist klar: Die DSGVO hat Pri­vat­sphäre und Daten­schutz in den Fokus gerückt. Egal ob in Vor­stand­se­ta­gen, auf den Titel­seit­en oder in der Geset­zge­bung – die vier Buch­staben haben eine weltweite Debat­te aus­gelöst. Gut so, denn Ver­brauch­er leg­en zunehmend Wert auf den Schutz ihrer per­sön­lichen Dat­en. Und die Entwick­lung ist mit­nicht­en ein Stro­hfeuer, son­dern ein bleiben­der Trend.

Daten­schutz ist uns sehr wichtig. Zusät­zlich zu langfristig etablierten zer­ti­fizierten Sicher­heit­skon­trollen (z.B. SOC2, ISO27001 etc.) und der Pri­va­cy-by-Design Stiftung wollen wir diesen Meilen­stein feiern. Deshalb haben wir uns mit einem Experten in Sachen Com­pli­ance zusam­menge­tan: TrustArc wird ab sofort die DSG­VO-Kon­for­mität unser­er vielfälti­gen Ange­bote inner­halb der Adobe Expe­ri­ence Cloud unab­hängig zer­ti­fizieren. Wir freuen uns auf die Zusam­me­nar­beit und darauf, unseren Unternehmen­skun­den auch weit­er­hin ein ver­trauenswürdi­ger Part­ner auf dem Weg zur dig­i­tal­en Trans­for­ma­tion zu sein.

TrustArc-Validierung

Die Bedürfnisse unser­er Unternehmen­skun­den sind ein zen­traler Antrieb unseres Han­delns – das gilt auch für den Daten­schutz. Deshalb set­zen wir alles daran, mit unseren Entwick­lun­gen immer einen Schritt voraus zu sein, indem wir unseren Kun­den zuhören und ihre Anliegen in Sachen Daten­sicher­heit antizip­ieren. Zen­trale Forderun­gen sind dabei Trans­parenz, Ver­trauen und die Selb­st­bes­tim­mung der Benutzer. Denn die dig­i­tale Trans­for­ma­tion darf nicht zu Las­ten des Daten­schutzes gehen – und das stellen wir mit unseren neuen Tools und Tech­nolo­gien sich­er. Zusam­men mit TrustArc geht Adobe noch einen Schritt weit­er. Die Vali­dierung erhöht das Ver­trauen und schafft noch größere Sicher­heit für Kun­den und Part­ner.

Viele Unternehmen sind bere­its DSG­VO-kon­form aufgestellt, warten jedoch noch auf weit­ere Zer­ti­fizierung­spro­gramme. Umso mehr freuen wir uns, dass TrustArc Adobe Mar­ket­ing Cloud, Adver­tis­ing Cloud und Ana­lyt­ics Cloud auf Herz und Nieren getestet und die DSG­VO-Kon­for­mität der Anwen­dun­gen bestätigt hat. Damit ist Adobe das erste große Unternehmen im Bere­ich Dig­i­tal Expe­ri­ence, das die begehrte Vali­dierung erhal­ten hat. Natür­lich ruhen wir uns nicht auf unseren Lor­beeren aus und engagieren uns auch weit­er­hin für umfassenden Daten­schutz.

Chris Babel, CEO von TrustArc, ist überzeugt: „Ein starkes Daten­schutz­man­age­ment ist entschei­dend, um das Ver­trauen der Kun­den zu gewin­nen und zu fördern. Nur so lassen sich Com­pli­ance und Ver­ant­wortlichkeit gewährleis­ten. Adobe hat erfol­gre­ich gezeigt, dass die Cloud-Pro­duk­te Adobe Mar­ket­ing Cloud, Adobe Adver­tis­ing Cloud und Adobe Ana­lyt­ics Cloud unsere DSGVO Pri­va­cy Prac­tices Com­pli­ance Val­i­da­tion Require­ments erfüllen und damit den gel­tenden Anforderun­gen der DSGVO entsprechen.“

Der Blick nach vorn

Daten­schutz ist keine sta­tis­che Angele­gen­heit. Neue Richtlin­ien passen die DSGVO immer wieder an neue Tech­nolo­gien­en­twick­lun­gen und Geschäftsmod­elle an. Wir zeigen, mit welchen Strate­gien Unternehmen immer auf dem neusten Stand bleiben:

  • Pri­vat­sphäre und Daten­schutz sind kein nettes Acces­soire, son­dern soll­ten natür­lich­er Bestandteil aller Pro­duk­ten­twick­lung­sprozesse und gelebter Teil der Unternehmen­skul­tur sein. Marken soll­ten die DSGVO als Grund­lage für ein nach­haltiges Daten­schutzpro­gramm in ihr Daten­man­age­ment inte­gri­eren, statt die Verord­nung als ein­ma­liges Com­pli­ance-Pro­jekt zu sehen.
  • Ein benutzerzen­tri­ert­er Ansatz ist die beste Strate­gie, um den wichtig­sten Daten­schutz­grund­sätzen wie Trans­parenz, Fair­ness, Auswahl und Kon­trolle gerecht zu wer­den. Wir nen­nen das „Exper­i­men­tal Pri­va­cy“.

Sowohl im Vor­feld als auch nach in Kraft treten der DSGVO: Wir arbeit­en auch weit­er­hin daran, unsere Daten­schutzini­tia­tive weit­er auszubauen. Deshalb arbeit­en wir mit unseren Unternehmen­skun­den zusam­men, um ihre Bedürfnisse in Sachen Daten­schutz zu ver­ste­hen und in unsere Ange­bote sowie in unsere neuen Pro­duk­te, Dien­stleis­tun­gen und Vere­in­barun­gen zu inte­gri­eren. Das Ergeb­nis sind Dien­ste wie DSGVO API, DSGVO UI und DSGVO ID Retrieval Tag. Natür­lich richt­en wir unsere Tools immer wieder neu an den sich abze­ich­nen­den glob­alen Anforderun­gen aus. Zusät­zlich zu den Steuerungs­funk­tio­nen sind die Anwen­dun­gen nun Teil unseres Pri­va­cy Core Ser­vices.

Wir bleiben auch weit­er­hin am Puls der DSGVO. Direk­te Gespräche mit unseren Kun­den und die Zusam­me­nar­beit mit Unternehmen wie TrustArc haben sich dabei bewährt. Wir freuen uns, diesen Weg auch weit­er­hin gemein­sam mit unseren Kun­den und Part­nern gehen


Digital Marketing
Adobe DACH

Posted on 05-17-2019


Join the discussion