Zürich: Ein Round-Table für die digitale Welt

Advertising

Und schon wieder ist ein Monat vor­bei. Eigentlich find­en unsere kosten­losen Adobe Dig­i­tal Mar­ket­ing Break­fasts im Au Pre­mier im Haupt­bahn­hof Zürich an jedem zweit­en Dien­stag im Monat statt. Doch dies­mal trifft sich der Round-Table schon mor­gen am 5. Juli von 8.30 bis 10.30 Uhr bei Kafi & Gipfe­li.

The­ma ist dies­mal „Kun­dengewin­nung und Per­son­al­isierung“. Denn Kun­den zu hal­ten ist meis­tens gün­stiger als neue zu gewin­nen. Ander­er­seits lässt sich damit aber kein Wach­s­tum schaf­fen. An dig­i­tal­en Wer­be­for­men kommt deshalb kaum ein Unternehmen vor­bei, wenn es neue Kun­den gewin­nen will. Welche Möglichkeit­en ste­hen dabei heute offen? Wie lassen sich Kosten­fall­en und Fehlal­loka­tio­nen ver­mei­den? Wie kann das Bud­get opti­mal einge­set­zt und opti­miert wer­den? Was zieht wirk­lich bei den Kun­den? Wie kann eine per­son­al­isierte Ansprache geschafft wer­den – aber ohne zu ner­ven?

Schweiz­er Online Werbe­markt boomt

Fra­gen über Fra­gen, die mor­gen disku­tiert wer­den sollen. Laut den Erhe­bun­gen von IAB Europe ist der europäis­che Online Werbe­markt in den let­zten 10 Jahren um net­to 30 Mil­liar­den Euro auf ein Total von 36,2 Mil­liar­den Euro in 2015 gewach­sen. Damit wurde laut der Studie erst­mals TV übertrof­fen (Spend­ings TV 2015: 33,3 Mil­liar­den Euro). Wach­s­tum­streiber sind dabei weit­er­hin Mobile (Wach­s­tum­srate +60,5% gegenüber dem Vor­jahr) und Bewegt­bild (+16,7%).

Auch der Schweiz­er Online Werbe­markt wuchs im Jahr 2015 um 18,7% auf 824 Mil­lio­nen Euro und liegt damit jet­zt auf dem 10. Platz in Europa. Der Kanal Dis­play wuchs dabei sog­ar um 21,5%, wie die IAB-Studie zeigt. In der Bewegt­bild­wer­bung ist die Schweiz eben­falls stark – mit einem Anteil von 25,1% rang­iert sie hier sog­ar auf dem drit­ten Platz in Europa.

Jet­zt noch schnell anmelden und mit­disku­tieren am Früh­stück­stisch.


Advertising
Andreas Helios

Posted on 07-04-2016


Join the discussion