Adobe und Microsoft tun sich zusammen, um die Kreativitätsbranche voranzutreiben

Adobe Acrobat DC

Meistens denken die Leute zuerst an Adobe Photoshop und InDesign, wenn es um die Erstellung innovativer Inhalte geht. Aber wusste Sie schon, dass die umfassendste PDF-Lösung zum Arbeiten, Adobe Acrobat, die am vierthäufigsten genutzte Adobe Creative Cloud App gleich nach Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign ist? Das liegt daran, dass es eine geschäftliche Seite bei der Bereitstellung von Kreativität gibt.

Heute tun sich Adobe und Microsoft erneut zusammen, um es für kreative Agenturen und deren Kunden einfacher zu machen, Entwürfe, Vorschläge und andere Informationen schnell und einfach miteinander zu teilen. Zum Beispiel gibt es bei der Markierung eines Vorschlags, der zur Überprüfung in SharePoint und OneDrive geteilt wurde, keinen Grund, eine neue Anwendung zu öffnen, um diesen Inhalt zur Überprüfung zu markieren. Starten Sie einfach die PDF-Services in SharePoint und OneDrive, um Ihre Assets zu speichern, aufzubewahren und schließlich in qualitativ hochwertigen sicheren PDFs an Kunden und Kollegen zu senden.

Weil diese Services direkt in SharePoint und OneDrive integriert sind, sparen Kreative Zeit und können effizienter arbeiten. In einer Welt der drohenden Deadlines und der konstanten Anforderung, mehr Arbeit in weniger Zeit zu liefern, ist jede Hilfe willkommen.

Hier einige Möglichkeiten, mit denen die heute veröffentlichten Innovationen der Adobe Document Cloud Kreativen helfen können, ihre Arbeit effizienter zu erledigen.

Kreative Zusammenarbeit optimieren

Eine ständige Anforderung an kreative Agenturen ist die Arbeit mit Projekten in Form von Dateien aus Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign, zusammen mit kundenseitigen Unterlagen wie Verträgen und Angeboten in Microsoft Word oder Excel.

Es kann sehr kompliziert werden, all diese Assets zu überprüfen und zu verteilen. Ab heute können interne Teams kreative Projekte als PDFs speichern und aufbewahren und dabei die originale Schriftart, Formatierung und das Layout erhalten, ohne jemals Microsoft SharePoint und OneDrive zu verlassen. Das ist perfekt, um Assets schnell und einfach intern an einem Ort zu überprüfen, bevor diese bereit für den Kunden sind.

Sobald die Projekte bereit für externe Partner und Kunden sind, kann die Agentur die verschiedenen Dateitypen – von Photoshop-Dateien bis hin zu Microsoft Word-Dokumenten – in einer einzigen hochwertigen PDF-Datei zur finalen Freigabe verbinden. Falls die Freigaben elektronische Signaturen erfordern, ist Adobe Sign, der elektronische Unterschriften-Service in Adobe Document Cloud, bereits in Office 365 integriert und liefert schnelle und sichere elektronische Signaturen auf jedem Gerät, das die Kunden nutzen.

Produktivität und Kreativität unterwegs

Ein weiteres nützliches Tool, das heute für die Kreativitätsbranche vorgestellt wurde, ist ein Visitenkarten-Reader in Adobe Scan, unserer kostenlosen App, die Ihr mobiles Gerät in einen tragbaren PDF-Scanner verwandelt. Visitenkarten sind immer noch eine wichtige Währung für Agenturen, die Kontakte mit neuen Partnern und Kunden knüpfen wollen. Diese neueste Innovation ermöglicht es Ihnen, eine Visitenkarte zu scannen und automatisch Namen, E-Mail und Telefonnummer auf Ihrem Gerät zu erfassen.

Adobe Scan verwandelt Ihr Mobiltelefon oder Tablet auch in ein leistungsstarkes Tool für Scannen und Texterkennung, das gedruckte Texte in digitale Texte verwandelt, die überall und immer wieder verwendet werden können. Das hilft Innendesignern unterwegs, die gerne mit physischen Design-Boards arbeiten, die verschiedene Inspirationen für einen Raum hervorheben. Stellen Sie sich vor, einfach ein Bild von einem Design-Board zu den Bildern auf Ihrem Gerät zu scannen und die Kopie zu überarbeiten, bevor Sie diese an Ihren Kunden zur Überprüfung und Freigabe schicken. Oder vielleicht hatten Sie ein „Heureka“-Erlebnis in einem Restaurant und haben etwas auf eine Serviette gezeichnet, das Sie Ihrem Kunden sofort zeigen wollen. Scannen Sie einfach die Zeichnung auf der Serviette und schicken Sie das an den Kunden als PDF zur Überprüfung und Rückmeldung. Der Kunde kann die PDF-Zeichnung mit Notizen über vorgeschlagene Änderungen zurückschicken, bevor Sie das tatsächliche Design erstellen.

Agenturen, ihre Partner und deren Kunden können keine kreative Arbeit liefern, wenn sie nicht wissen, wie sie schnell und einfach interagieren und Informationen teilen können. Die heutigen Neuigkeiten sind ein weiterer Schritt, um diesen Gruppen zu mehr Produktivität als jemals zuvor zu verhelfen.

Autor: Rufus Deuchler
Principal Manager of Creative Cloud Evangelism at Adobe Systems with an affinity for creative technology, Rufus Deuchler has established himself as a leader in a very specialized area. With a background in corporate and editorial design, he brings more than 20 years of hands-on experience using Adobe software to the creative table. In addition, Rufus delivers comprehensive talks to audiences large and small across the globe. Based in Italy, Rufus enjoys traveling the world to further his mission as a software evangelist.

Adobe Acrobat DC

Posted on 06-19-2018


Join the discussion