Wie euch ein Pilotprojekt dabei hilft, die elektronische Signatur erfolgreich in eurem Unternehmen einzuführen

Neue Aufnahmemodi für Adobe Scan

Von der Idee zum Tattoo mit Adobe Acrobat DC und Dr. Woo

Digitale Transformation

Schluss mit Vorurteilen: Sieben Fakten zur elektronischen Signatur

Noch immer zögern Unternehmen, ihre Arbeitsabläufe auf moderne Technologien umzustellen. Daher räumen wir auf mit sieben Vorurteilen über elektronische Signaturen.

An diesen drei Trends für den Digital Workplace kommt 2019 keiner vorbei

Flexibilität maximieren, Ressourcen sparen: So lassen sich die Office-Trends für das kommende Jahr auf den Punkt bringen.

Digital Workplace Studie: Warum neue Technologien ein echtes Upgrade für den Arbeitsplatz sind

Wissensarbeiter in Deutschland freuen sich über technologische Neuerungen. Das hat Adobe gemeinsam mit Statista in der “Digital Workplace”-Studie herausgefunden. Für die „Digital Workplace“ Studie wurden 1008 Personen unterschiedlichen Alters und aus verschiedenen Branchen befragt. Das Ergebnis: Mehr als die Hälfte sind sich sicher, dass technologischer Fortschritt den Büroalltag vereinfacht.

AUTO1 Group auf der digitalen Überholspur

Die AUTO1 Group hat Europas Automobil-Großhandel ins eCommerce-Zeitalter geführt. Durch schlanke Prozesse kann der Online-Marktplatz schnell agieren. Dank elektronischer
Unterschriften in Adobe Sign schaltet er noch einen Gang höher.

Wenn der Kunde per Smartphone unterschreibt: Die 14 wichtigsten Fragen und Antworten zur elektronischen Signatur in der Finanzbranche

Ob digitale Selbstauskunft oder Leasingvertrag – eine Unterschrift auf Papier und Tinte ist nicht mehr nötig. Warum die elektronische Signatur sich inzwischen komfortabel, sicher und rechtsverbindlich in der Finanzbranche einsetzen lässt.

Zukunft der Arbeit: Hand in Hand mit dem Roboter

Die Debatte um die Zukunft der Arbeit polarisiert. Während sich die einen auf mehr Freiheit und Flexibilität freuen, sorgen sich die anderen um Jobverluste durch zunehmende Automatisierung.

Auf der Überholspur durch die digitale Transformation

Die österreichische Infrastrukturgesellschaft ASFiNAG beschleunigt Geschäft sprozesse mit Dokumenten- und Signatur-Lösungen von Adobe.

Wenn Mensch und Maschine zusammenarbeiten, steht das Nutzererlebnis im Vordergrund

Seit der Erfindung der ersten Werkzeuge besteht menschliche Arbeit zu großen Teilen aus der Interaktion mit vom Menschen erdachten Hilfsmitteln und Gerätschaften. Im Laufe der Jahrtausende wurden die Werkzeuge langsam aber stetig besser und schließlich immer komplexer.

Das wird man ja wohl noch drucken und scannen dürfen: Wie Office-Romantiker die Digitalisierung unterwandern

Am liebsten würde ich sie vor die Tür setzen, all die Laser- und Tintenstrahldrucker, die sämtliche Digitalisierungsbemühungen zunichte machen…

Sieben (scheinbar) ausweglose Situationen, in denen euch elektronische Signaturen retten

Jeder kennt das: Oft wird es kurz vor knapp dramatisch, weil irgendwer irgendwas von irgendwo bestätigen muss. Mit einer Unterschrift zum Beispiel. Zum Glück sind wir keine Neandertaler mehr und können Dinge an unserem Computer oder unserem Smartphone signieren.